KlangJoBa und die Gottessänger:innen gestalten Resonanzgottesdienst

KlangJoBa und die Gottessänger:innen gestalten Resonanzgottesdienst

Termin und Ort zum Vormerken: 25. Februar 2024 10.30 Uhr St. Mechthild Magdeburg, Milchweg.

Seit Jahren werden sie gern gehört: auf den jährlichen ConTakt-CDs. Seit Jahren stellen sie dort ebenso wie in ihrer Heimatgemeinde in Burg (im Jerichower Land) neue geistliche Lieder vor. Manche davon schon einige Jahre alt, andere ganz frisch vom Dichtertisch und Klavier einer Komponistin oder eines Komponisten. KlangYoba & Gottessängerinnen laden ein zum Fest des Lebens, in der Hoffnung, dass Licht und Freude werde, wo viel Dunkelheit und Verzweiflung ängstigen.Sie singen an gegen verstummende Stimmen und stockende Atem, und sorgen so für Rückenwind, Resonanz und belebte Herzen. Wüstensände werden von Wasserfällen getränkt, frohbotschaftliche Winde lassen erste Funken erglühen. Und überspringen: Denn die Gewissheit, dass Gott zugewandt ist, immer schon vor uns war, immer noch nach uns sein wird, immer der Himmel über uns und die Erde uns bleiben will und wird, führt zur Freude. Gemeinsam!: Durch gemeinsames Hören, Singen, Beten und Zusagen. In geteiltem Brot und Wein. Denn Gott vergißt seine Kinder nicht, ist ansprechbar. Mag auch den Zweifel, sorgt sich nicht trotz aller Anfechtung. Und bleibt treu, weil er liebt. Dadurch ist es möglich, sich gleichermaßen Shalom, Salam und der Friede sei mit Euch zuzurufen. Nach vorn zu sehen, weiter zu gehen, und zu lieben. Und deshalb ist es möglich, auch zu singen. In großer Freude und in Dankbarkeit. Weil sich Räume weiten und Horizonte auftun, Quellen, Ressourcen und Phantasie zeigen, in der Musik, in der Freude, ihrer überspringenden Energie, ihrer Kraft.

Gottessänger:innen: Alma, Frederik, Hermine, Henrike, Josephine | KlangJoBa: Hedwig, Fred, Katharina, Stephanie, Ulrike Gitarre: Andreas Bass: Christoph