Neues geistliches Lied in alter Klosterkirche Drübeck

NGL im Kloster Drübeck - Klick zum VergrößernAm Samstag 14. Juli um 19.00 Uhr lockt ein ungewöhnliches Konzert in die Klosterkirche St. Vitus in Drübeck. Spielen werden die Dekanatsjugendband des Dekanates Halberstadt und die Band Bona Venture. Der Eintritt beträgt 4,- €.

Das Evangelische Zentrum Kloster Drübeck ist Tagungshaus der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland. In der über 1000-jährigen Klosterkirche finden regelmäßig Konzerte statt, doch verzerrte E-Gitarren, wummernde Bässe, groovende Schlagzeuge und das ganze auch noch bunt ausgeleuchtet, hat sie noch nicht gesehen.

Die Dekaband Halberstadt besteht seit mehr als 33 Jahren in immer wieder verjüngter Besetzung. Gegründet wurde sie damals von Mitgliedern der katholischen Dekanatsjugend mit dem Wunsch Gottesdienste frischer und auch musikalisch jünger zu gestalten. Das ist auch heute noch Programm – in Gottesdiensten, Vespern und auf Wallfahrten.

Bona Venture stammen aus Halberstadt. Sängerin Gesine und ihre drei Jungs schreiben ihre Lieder selbst und ordnen sich in die Genres Rock und Alternative ein. Beim ersten Hören könnte man meinen, dass die Band gar nicht zur Veranstaltung passt, weil die Vier eben „nur“ über’s ganz normale Leben singen. Hört man genau hin, offenbart sich aber: Das schließt hier keinesfalls Gott aus.
Bona Venture bei Facebook | Bona Venture bei Youtube

Bona Venture

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.