Frische Songs, wie zur Zeit ihrer Entstehung

Am zweiten Advent musizierte Norbeat im Sonntagsgottesdienst in St. Petri Magdeburg. Gespielt wurden 200 bis 500 Jahre alte Adventslieder wie „Maria durch ein Dornwald“ ging und „Kündet allen in der Not“.

Mit Schlagzeug und Baß untersetzt, mit Popharmonien untersetzt, im Swingstyle. Einstimmige Meinung der Gemeindemitglieder, die jedes Lied aus ihrem Gotteslob mitsingen konnten: „Endlich spielt mal jemand die Lieder so, wie sie von ihren Textern und Komponisten erdacht wurden!“

Dieser Intepretation ihres Stiles schließt sich die Band natürlich an, und tritt gleich am vierten Advent noch einmal auf.

Ihr wollt euch Norbeat ins CD-Regal stellen 👉https://contakt.de/musik/

Foto: Norbeat mit Dichter, Philosoph und Kirchenlehrer Albertus Magnus, Patron der KSG Magdeburg, vor den Toren von St. Petri Magdeburg am 8.12.2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.