Die ConTakteros reißen mit

Am Sonntag auf der Huysburg, am Mittwoch in Leipzig, am Donnerstag im Magdeburg und später noch in Eisleben: Überall reißt die Mugge der ConTakteros gewaltig mit! Der überzeugende Gesang von Gesine, die jazzigen Orgel- und Rhodessounds von Thomas, die kreative und präzise Percussion von Chris, der ruhige Grundton von Klemens, die fluffigen Ansagen von Vitalij und natürlich die röhrende Gitarre von Sebastian in der KSG Magdeburg – Hacki hat’s nicht auf den Stühlen gehalten, Stefan probierte Liedchoreografien aus, Hansie versuchte (heimlich?) mitzuschneiden, die Fotoapparate klickten, Benedikt beschloss, sich jetzt endlich auch mal mit ner seiner eigenen Band nach Magdeburg zu kommen, Pater Clemens ward begeistert. Wenn das nichts ist?! Geistliche Musik ist nicht von früher, schwebt nicht „über den Wolken“, sondern ist geerdet und steht voll im Sound des „Heute“ – und bewegt, rührt an und verweist auf Gott, den Anrührenden und Bewegenden. Dank Euch!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.