Zukunftsvision ConTakt 2020

„ConTakt 2020“ – so heißt die Zukunftsvision unseres Vereins. Dabei geht es um fünf zentrale Aufgaben und Projekte, die in der Vereinsarbeit neue Schwerpunkte setzen sollen.

1. Projektmanagement
Angedacht ist beispielsweise, beim Bischöflichen Ordinariat Magdeburg eine halbe Stelle für Projektmanagement zu beantragen. Sie soll die Koordination von Großprojekten übernehmen, für die künstlerisch-musikalische Ausgestaltung von Wallfahrten, Sachsen-Anhalt-Tagen oder Katholikentagen sorgen und Jugendarbeit, Kirchenmusik und Bistumsveranstaltungen miteinander vernetzen.

2. Bistumsband
Zweites Projekt ist die Gründung einer Bistumsband, die Neujahrsempfänge oder Wallfahrten musikalisch begleitet und zu einer festen Größe der Kirchenmusik im Bistum wird.

3. Workshops
Um Neue Geistliche Musik in möglichst viele Gemeinden zu tragen, möchte ConTakt zukünftig auch das Angebot an alle Firmlinge richten, die musikalische Umrahmung eines Gottesdienstes zu begleiten. Geplant sind regionale Workshopwochenenden mit musikalischer und pädagogischer Anleitung.

4. Großveranstaltungen
Mehr Verantwortung möchte der Verein in der Planung und Durchführung von Großveranstaltung, Stadtfesten oder Umzügen übernehmen. Ziel ist eine verstärkte christliche Prägung durch eine zentrale Kirchenbühne, einen eigenen Musiktruck oder einen christlichen Programmkorridor auf der Hauptbühne.

5. Wettbewerbsband
Auch bei weltlichen Musikveranstaltungen und Wettbewerben möchte ConTakt in Zukunft mit einer eigenen Jugendband und eigenen Kompositionen präsent sein.

Insgesamt also ein ehrgeiziges Programm, das auf allen Ebenen Unterstützer und Macher sucht. An den Instrumenten, in der Planung und natürlich hinter den Kulissen. Damit „ConTakt 2020“ hoffentlich vor 2020 Realität werden kann.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.