Am Brunnen vor dem Tore

Unter diesem Motto fand in diesem Jahr die 26. Überdiözesane Fachtagung NGL vom 7.-9. März rund um den Mariendom in Hamburg statt. Diesmal mit neuem Konzept welches das Vorbereitungsteam rings um den neuen zuständigen Referenten der Arbeitstelle für Jugendpastoral, Alexander Bothe, in diesem Jahr auf die Beine gestellt hat.

Neben der Präsentation und dem Austausch zu neuen Liedern der versammelten Autoren ging es in diesem Jahr in kleinen Gruppen an verschiedene spannende Orte in Hamburg. So haben wir uns unter anderem das „Containerprojekt“ der Caritas

oder das vom Laurentius Konvent betreute „Ökomenische Forum HafenCity“

angesehen. Einige trieb es sogar zum Straßenmuskik machen  in Hamburgs Einkaufsstraßen. Den Höhepunkt fand der Samstag Abend dann im kleinen Michel wo gemeinsam mit der französischen Gemeinde Hl. Messe gefeiert und anschließend zu neuen Liedern gesungen wurde. Am Sonntag haben sich dann alle Teilnehmer mit der zukünftigen Ausrichtung der Tagung beschäftigt und sich gemeinsam auf das Thema: „NGL 2.0“ für das nächste Jahr geeinigt. Dabei soll es unter anderem darum gehen, wie NGL musikalisch und inhaltlich die Sprache der „Jugend“ treffen kann? Und das Beste ist – ConTakt hat erstmal die Möglichkeit im Vorbereitungsteam der Tagung mitzuwirken.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.