Eine Million Töne – eine Million Beats

Über eine Million Arme gibt es im reichen Deutschland. Eine Million Kerzen wollte die Caritas vor einer Woche entzünden, um auf diese Ungerechtigkeit hinzuweisen. Aufgrund starken Regens verlegten die Veranstalter die Aktion vom Magdeburger Bahnhofsvorplatz in die Bahnhofshalle. So wurde aus dem Licht-Symbol ein Rauchzeichen – gegen die Armut in unserem Land.
Der Magdeburger Bischof Gerhard war Schirmherr der Aktion. Norbeat begleitete die Aktion mit einer Million Tönen und einer Million Beats. Mit dabei: Moritz Schanz, Neumitglied am Klavier und das alte und neue, mittlerweile samba-erfahrene, Bandmitglied Philine Wagner (Geige).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.